Search results: Found 64

Listing 1 - 10 of 64 << page
of 7
>>
Sort by
Reconsidering Constitutional Formation I National Sovereignty: A Comparative Analysis of the Juridification by Constitution

Author:
Book Series: Studies in the History of Law and Justice ISBN: 9783319424040 9783319424057 Year: Pages: 284 DOI: 10.1007/978-3-319-42405-7 Language: English
Publisher: Springer Grant: FP7 Ideas: European Research Council - 339529
Subject: Law
Added to DOAB on : 2017-06-20 11:01:37
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

This open access book can be downloaded from link.springer.comLegal studies and consequently legal history focus on constitutional documents, believing in a nominalist autonomy of constitutional semantics. Reconsidering Constitutional Formation in the late 18th and 19th century, kept historic constitutions from being simply log-books for political experts through a functional approach to the interdependencies between constitution and public discourse. Sovereignty had to be ‘believed’ by the subjects and the political élites. Such a communicative orientation of constitutional processes became palpable in the ‘religious’ affinities of the constitutional preambles. They were held as ‘creeds’ of a new order, not only due to their occasional recourse to divine authority, but rather due to the claim for eternal validity contexts of constitutional guarantees. The communication dependency of constitutions was of less concern in terms of the preamble than the constituents’ big worries about government organisation. Their indecisiveness between monarchical and popular sovereignty was established through the discrediting of the Republic in the Jacobean reign of terror and the ‘renaissance’ of the monarchy in the military resistance against the French revolutionary and later Napoleonic campaigns. The constitutional formation as a legal act of constituting could therefore defend the monarchy from the threat of the people (Albertine Statute 1848), could be a legal decision of a national constituent assembly (Belgian Constitution 1831), could borrow from the old liberties (Polish May Constitution 1791) or try to remain in between by referring to the Nation as sovereign (French September Constitution 1791, Cádiz Constitution 1812). Common to all contexts is the use of national sovereignty as a legal starting point. The consequent differentiation between constituent and constituted power manages to justify the self-commitment of political power in legal terms. National sovereignty is the synonym for the juridification of sovereignty by means of the constitution. The novelty of the constitutions of the late 18th and 19th century is the normativity, the positivity of the constitutional law as one unified law, to be the measure for the legality of all other law. Therefore ReConFort will continue with the precedence of constitution. (www.reconfort.eu)

Exekutive Vetorechte im deutschen Verfassungssystem - eine systematische Darstellung und kritische Würdigung unter besonderer Berücksichtigung der rechtshistorischen Herausbildung sowie der institutionellen Einpassung in die parlamentarischen Demokratiestrukturen Deutschlands und Europas

Author:
Book Series: „Göttinger Schriften zum Öffentlichen Recht ISBN: 9783863950026 Year: Pages: 530 Language: German
Publisher: Universitätsverlag Göttingen
Subject: Law --- Political Science
Added to DOAB on : 2011-11-04 00:00:00
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

„Hiergegen lege ich mein Veto ein.“ Diese Aussage lässt sich oft in Zusammenhängen finden, in denen es darum geht, das Handeln eines Anderen besonders nachhaltig und beeindruckend zu unterminieren. Genau in jener Destruktionsenergie liegt die Magie der Vetorechte begründet. Es verwundert daher nicht, dass von diesem Terminus seit jeher reger Gebrauch gemacht wird und selbst das Blockadepotential der ständigen Mitglieder im UN-Sicherheitsrat aber auch das exekutive Durchgriffsrecht des amerikanischen Präsidenten als Vetorecht firmiert. Solch reger Einsatz dieser Begrifflichkeit ist in juristischen wie in nichtjuristischen Bereichen zu verzeichnen. Auch für das deutsche Verfassungssystem lässt sich der Gebrauch der Vetoformulierung eruieren. Die vorliegende Dissertation kapriziert sich auf die Begutachtung damit einhergehender Fragestellungen. Rechtshistorische Herleitungen und eine definitorische Exegese des Vetobegriffs tragen dazu bei, das Bewusstsein für die mit dem Vetoeinsatz einhergehende Machtausübung zu schärfen. Es werden dabei Antworten gegeben auf Fragen wie: Woher kommt diese Macht? Welche Formen kann sie annehmen? Welche Möglichkeiten wohnen ihr inne, wo liegen ihre Grenzen? Darüber hinaus dient diese Studie dazu, für den demokratischen Rechtsstaat Bundesrepublik Deutschland nach der Einpassung von Vetorechten in die grundgesetzlichen Parameter zu fragen. All diesen Facetten der Vetorechte, erweitert um den Spannungsbogen der politischen Dimension, geht diese Dissertation nach.

Rule of law, legitimate governance & development in the Pacific

Author:
ISBN: 9781920942557 Year: Pages: 195 DOI: 10.26530/OAPEN_459514 Language: English
Publisher: ANU Press
Subject: Law --- Political Science
Added to DOAB on : 2014-01-27 08:26:49
License: ANU Press

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Constitutional law; Constitutions; Government; Oceania

Bewahrung und Veränderung demokratischer und rechtsstaatlicher Verfassungsstruktur in den internationalen Gemeinschaften. Verwaltung und Schule. Aussprache zu den Berichten in den Verhandlungen der Tagung der Deutschen Staatsrechtslehrer zu Kiel vom 9. bis 12. Oktober 1964

Book Series: Veröffentlichungen der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer ISBN: 9783110874891 Year: Volume: 23 Pages: 299 DOI: 10.1515/9783110874891 Language: German
Publisher: De Gruyter
Subject: Law
Added to DOAB on : 2018-02-27 18:18:18
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Bundesstaatliche und gliedstaatliche Rechtsordnung. Verwaltungsrecht der öffentlichen Anstalt. Verhandlungen der Tagung der Deutschen Staatsrechtslehrer zu Frankfurt a. M. am 25. und 26. April 1929. Mit einem Auszug aus der Aussprache

Book Series: Veröffentlichungen der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer ISBN: 9783110888256 Year: Volume: 6 Pages: 166 DOI: 10.1515/9783110888256 Language: German
Publisher: De Gruyter
Subject: Law
Added to DOAB on : 2018-02-27 18:18:18
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Das demokratische Prinzip im Grundgesetz. Die Erfüllung von Verwaltungsaufgaben durch Private. Berichte und Diskussionen auf der Tagung der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer in Speyer am 8. und 9. Oktober 1970

Book Series: Veröffentlichungen der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer ISBN: 9783110892314 Year: Volume: 29 Pages: 295 DOI: 10.1515/9783110892314 Language: German
Publisher: De Gruyter
Subject: Law
Added to DOAB on : 2018-02-27 18:18:18
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Das Gesetz als Norm und Maßnahme. Das besondere Gewaltverhältnis. Berichte und Aussprache zu den Berichten in den Verhandlungen der Tagung der deutschen Staatsrechtslehrer zu Mainz am 11. und 12. Oktober 1956

Book Series: Veröffentlichungen der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer ISBN: 9783110903263 Year: Volume: 15 Pages: 235 DOI: 10.1515/9783110903263 Language: German
Publisher: De Gruyter
Subject: Law
Added to DOAB on : 2018-02-27 18:18:18
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Das Grundgesetz und die öffentliche Gewalt internationaler Staatengemeinschaften. Der Plan als verwaltungsrechtliches Institut. Berichte und Aussprache zu den Berichten in den Verhandlungen der Tagung der deutschen Staatsrechtslehrer zu Erlangen vom 7. bis 9. Oktober 1959

Book Series: Veröffentlichungen der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer ISBN: 9783110907605 Year: Volume: 18 Pages: 225 DOI: 10.1515/9783110907605 Language: German
Publisher: De Gruyter
Subject: Law
Added to DOAB on : 2018-02-27 18:18:18
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Der Schutz des öffentlichen Rechts. Die neueste Entwicklung des Gemeindeverfassungsrechts. Verhandlungen der Tagung der deutschen Staatsrechtslehrer zu Leipzig am 10. und 11. März 1925. Mit Eröffnungs- und Begrüßungsansprachen sowie einer Zusammenfassung der Diskussionsreden

Book Series: Veröffentlichungen der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer ISBN: 9783110888218 Year: Volume: 2 Pages: 265 DOI: 10.1515/9783110888218 Language: German
Publisher: De Gruyter
Subject: Law
Added to DOAB on : 2018-02-28 16:18:18
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Öffnung der öffentlich-rechtlichen Methode durch Internationalität und Interdisziplinarität. Dritte Gewalt im Wandel. Gestaltung des demographischen Wandels als Verwaltungsaufgabe. Sicherung grund- und menschenrechtlicher Standards. Referate und Diskussionen auf der Tagung der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer in Düsseldorf vom 1. bis 4. Oktober 2014

Authors: --- ---
Book Series: Veröffentlichungen der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer ISBN: 9783110419122 Year: Volume: 74 Pages: 564 DOI: 10.1515/9783110419122 Language: German
Publisher: De Gruyter
Subject: Law
Added to DOAB on : 2018-03-01 12:38:13
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

This volume contains presentations and discussions from the Conference of the Association of German Constitutional Lawyers, which was held in Düsseldorf from 1 to 4 October 2014.

Listing 1 - 10 of 64 << page
of 7
>>
Sort by
Narrow your search