Search results: Found 2

Listing 1 - 2 of 2
Sort by
Die Wirkung einer Internationalisierung des Yen auf die japanischen Finanzmaerkte, die japanische Geldpolitik und die Usancen der Fakturierung

Author:
Book Series: Schriften zur Wirtschaftstheorie und Wirtschaftspolitik ISBN: 9783631343760 Year: Pages: 471 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:36
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

In dieser Arbeit werden die Stellung und die Entwicklungsperspektive des Yen als internationale Währung untersucht. Die empirische Studie beleuchtet die Zielsetzung der japanischen Währungs-, Geld- und Handelspolitik in den verschiedenen Zeitabschnitten seit 1973. Der Willensbildungsprozeß der Finanzbehörden sowie die Motive der währungspolitischen Akteure und Einflußgruppen werden analysiert. Die Ausrichtung japanischer multinationaler Unternehmen, ihre Direktinvestitionen, ihr Intra-Firmenhandel und ihr Fakturierungsverhalten werden in das Thema eingeordnet. Zustand und wahrscheinliche Entwicklung der japanischen Finanzmärkte sowie Auswirkungen und Lösungsmöglichkeiten der japanischen Krise werden in diesem Buch ebenso behandelt wie die Rolle Japans in Asien und Szenarien für die Währungspolitik asiatischer Länder.

Japan und der Vorwurf des Trittbrettfahrerverhaltens in der US-amerikanisch-japanischen Allianz

Author:
Book Series: Schriften zur Wirtschaftstheorie und Wirtschaftspolitik ISBN: 9783631323045 Year: Pages: 277 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics --- Sociology --- Political Science --- Languages and Literatures
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:43
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Im Zuge der Verschiebungen der globalen Kräfteverhältnisse in den achtziger Jahren, die einerseits deutliche Einbußen in der allgemeinen Dominanz der USA und andererseits einen rasanten ökonomisch-technologischen Aufstieg Japans zur Folge hatten, wurden, vor allem aufgrund einer relativ niedrigen japanischen gesamtwirtschaftlichen Verteidigungsquote von rund 1 Prozent, in den USA zunehmend Stimmen laut, die Japan vorwarfen, sich nicht ausreichend an der US-amerikanisch-japanischen Allianz zu beteiligen und sich damit als ein sogenannter «Trittbrettfahrer» zu verhalten. Dieser Vorwurf wird in der Arbeit unter Einbeziehung der historischen Entwicklungen, der vielfältigen außen- und sicherheitspolitischen Faktoren sowie der ökonomischen Bedingungen auf seine Berechtigung untersucht.

Listing 1 - 2 of 2
Sort by
Narrow your search

Publisher

Peter Lang International Academic Publishing Group (2)


License

CC by (2)


Language

german (2)


Year
From To Submit

2018 (2)