Search results: Found 12

Listing 1 - 10 of 12 << page
of 2
>>
Sort by
Goethes Lyrik in russischer Uebersetzung

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876903125 Year: Pages: 309 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:57
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Vorstellung der beiden Übersetzer wird der Gedichtanalyse vorangestellt. Sie soll als Hinführung zum inhaltlichen Schwerpunkt dienen. Besondere Berücksichtigung finden dabei die Stellung Žukovskijs und Tjutčevs innerhalb der russischen Literatur, ihre Bedeutung für die zunehmende Verbreitung von Goethes Schaffen im Rußland des 19. Jahrhunderts, sowie biographische Ereignisse, die speziell geeignet sind, die Beziehung der Dichter zu Deutschland und zu Goethe zu erhellen.

The Emergence of Ukraine

Authors: --- --- --- --- et al.
ISBN: 9781894865395 Year: Pages: 473 Seiten DOI: 10.26530/OAPEN_588020 Language: English
Publisher: Canadian Institute of Ukrainian Studies Press Grant: Austrian Science Fund - PUB 46
Added to DOAB on : 2016-01-08 11:01:11
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

This book is a collection of essays by prominent historians from Austria, Germany, Ukraine, Poland and Russia, who undertook a thorough and detailed study of one as yet inadequately researched aspect of the First World War--the occupation of Ukraine by the Central Powers in 1918. The book provides a new and fresh perspective on the historical context of Ukraine’s struggle for independence following the First World War.

Russischer Faust und Hamlet zur Subjektivismuskritik und Intertextualitaet bei I. S.Turgenev

Author:
Book Series: Vortraege und Abhandlungen zur Slavistik ISBN: 9783876906836 Year: Pages: 162 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Languages and Literatures --- Linguistics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:39
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

I. S. Turgenev's predilection for the use of quotes, but also for allusions to other arts, such as painting or music, is not to be overlooked. Recent research has repeatedly pointed to the intertextuality of Turgenev. The novella "Faust" and the sketch "Gamlet Ščigrovskogo uezda" from the cycle "Zapiski ochotnika" are suitable objects of investigation inasmuch as they have significant similarities both in their intertextuality and in the structure of the text. The parallels begin with the clear marking of the intertextual reference in the title and range from similarities in the narrative form to thematic and argumentative equivalences.&#xD;

Neizdannoe i nesobrannoe

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876904467 Year: Pages: 325 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:50
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die vorliegende Sammlung enthält insgesamt 299 Gedichte, 185 davon erscheinen hier zum ersten Mal. Die übrigen 114 Gedichte (einschließlich der Verserzählung "Ksenija" sowie des Fragments "Grigorij Kazarin") sind zum großen Teil noch zu Lebzeiten des Dichters in verschiedenen Tageszeitungen, Zeitschriften oder Almanachen erschienen, wurden aber in keinen der zahlreichen Lyrikbände Sologubs noch in die Gesamtausgabe aufgenommen. Als Anhaltspunkt diente die Bibliografija sočinenij Fedora Sologuba. Čast' 1. Chronologičeskie perečni napečatannogo s 28 janv. 1884 g. do 1 ijulja 1909 g. -Spb., 1909. Unveröffentlichte und nicht in Sammlungen aufgenommene Gedichte.

Der russische Werther

Authors: ---
Book Series: Specimina philologiae Slavicae ISBN: 9783876904054 Year: Pages: 128 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:52
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Das Buch erhebt nicht den Anspruch, eine Analyse des Goethe'schen "Werther" zu leisten, hier kann man auf ältere oder neuere germanistische Monographien verweisen (z. B. Flaschka 1987). Stattdessen wird in den beiden Aufsätzen die russische Wertherrezeption unter verschiedener Aspekten dargestellt; die vier literarischen Texte, die erstmals in deutscher Übersetzung vorliegen, sollen die Aussagen veranschaulichen und zu weiteren Arbeiten anregen. Sie repräsentieren vier verschiedene Grundmuster der russischen Wertheriaden und vermitteln wohl einen repräsentativen Überblick, auch wenn lyrische Texte bzw. Passagen meist in Prosaform wiedergegeben werden. Mit Literatuverz. S. [123] - 128.

Zur Interpretation russischer Nominalgruppen

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876903132 Year: Pages: 391 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:57
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

In der Reihe Slavistische Beiträge werden vor allem slavistische Dissertationen des deutschsprachigen Raums sowie vereinzelt auch amerikanische, englische und russische publiziert. Darüber hinaus stellt die Reihe ein Forum für Sammelbände und Monographien etablierter Wissenschafter/innen dar.

Zur Erklaerung und Modellierung diachroner Wortbildungsprozesse (anhand russischer substantivischer Neologismen)

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876901800 Year: Pages: 230 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:02
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die vorgelegten Analyseresultate verstehen sich als Beitrag zur Erforschung neologistischer Wortbildungsstrukturen des Russischen. Ihre Beschreibung erfolgt im Wesentlichen auf der Basis des Jachnow, H., Wortbildung und ihre Modellierung anhand des serbokroatischen Verbalbereichs, Wiesbaden, 1978 vorgelegten Wortbildungsmodells, in dem der Wortbildungsgenerator des AGM von S.K. Šaumjan modifiziert und weiterentwickelt wird. Zusätzlich werden bei der Modellierung des gegebenen Materials neue eigene Erkentnisse und die Resultate der jüngsten Wortbildungsforschung, insbesondere der sowjetischen, ausgewertet.

SPLIT

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876900827 Year: Pages: 203 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:07
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Das Anliegen der Arbeit ist, ein Verfahren zur maschinellen morphologischen Analyse russischer Wörter - d.h. zur Segmentierung russischer Wörter mittels einer Rechenanlage in eine formatierte Kette von Morphen - in seiner Funktionsweise und Leistungsfähigkeit zu beschreiben.

Syntaktische und semantische Eigenschaften russischer finaler Infinitiveinbettungen

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876905815 Year: Pages: 227 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:43
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Arbeit, die sich mit der Syntax und Semantik eingebetteter finaler Infinitive des Russischen beschäftigt, ist in vier Kapitel unterteilt. Kapitel 1. Diachronische Aspekte russischer infiniter Konstruktionen mit finaler Bedeutung; Kapitel 2. Das Feld finaler Infinitiveinbettungen im modernen Russischen; Kapitel 3. Syntaktische Eigenschaften russischer finaler Infinitiveinbettungen;

Valenz im ,Smysl-Tekst'-Modell

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876905570 Year: Pages: 197 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:44
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Für die Zielsetzung der vorliegenden Studie sind die Arbeiten Apresjans, die nach seinem Anschluß an den sog. Moskauer Semantisehen Zirkel um die beiden Linguisten I. A. Mel'čuk und A. K. Zolkovskij entstanden sind, von besonderem Interesse (zur Geschichte der linguistischen Schule s. Mel'čuk 1980; Weiss 1984). Der Moskauer Semantische Zirkel hat in den 60-er und 70-er Jahren eine eigenständige Sprachtheorie, die sog. 'Smysl-Tekst'-Theorie hervorgebracht. In ihren allgemeinen Zügen präsentiert sich diese Theorie als ein mehrstufiges Grammatikmodell, das auf seinen verschiedenen Beschreibungsebenen durchgängig die Valenztheorie verwendet (s. Mel'čuk 1974).

Listing 1 - 10 of 12 << page
of 2
>>
Sort by
Narrow your search