Search results: Found 38

Listing 1 - 10 of 38 << page
of 4
>>
Sort by
Translation and Openness

Authors: ---
ISBN: 9783902936882 9783902936882 Year: Pages: 222 DOI: 10.15203/2936-88-2 Language: English
Publisher: innsbruck university press
Subject: Computer Science --- Linguistics
Added to DOAB on : 2018-07-13 11:01:02
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

"Thinking about openness and implementing openness in our attitudes and actions have considerable bearing on our conception of ourselves as translators or researchers. Openness indeed questions the very role of translated texts, multilingual translation resources, the ethics of translators, their professional behavior, the self-conception of academics and researchers, as well as the role and availability of research results in society. It therefore constitutes one of the most stimulating challenges that the world of professional translation and translation studies have yet faced.&#xD;The contributions to this volume review some of these topics in three thematic sections: the first and most substantial part deals with the concept of openness in ICT (open data, open tools, open computer systems, and quality evaluation of open software), the middle part is concerned with translators training and the use of open software, and the last part discusses openness in academia on the ­basis of the concepts of a Scientist 2.0 and Digital Scholarship. An exhaustive list of ­references covering the topic is given as an appendix, as well as a keyword ­index."&#xD;

Elemente des Čechovschen Dialogs im zeitgenoessischen russischen Drama

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876905846 Year: Pages: 233 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:43
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die vorliegende Arbeit setzt sich zum Ziel, einige Aspekte menschlicher Kommunikation im Hinblick auf ähnliche Verfahrensweisen in den Dramen Čechovs und bei Autoren der Neuen Welle sowie bei deren Nachfolgegeneration eingehend zu analysieren. Ein Vergleich mit zeitgenössischen Dramatikern zeigt die Aktualität und die Neuerungen des Čechovschen Dialogs und die weitreichenden Konsequenzen für dessen Weiterentwicklung bis zu den Dialogformen des Absurden Theaters und verdeutlicht, wie viele Techniken des zeitgenössischen dramatischen Dialogs in den Dramen Čechovs bereits angelegt sind.

Texte zur Geschichte der serbokroatischen und slowenischen Sprache

Author:
Book Series: Specimina philologiae Slavicae ISBN: 9783876901725 Year: Pages: 167 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:02
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Der vorliegende Teil hat die gleiche Intention wie die Nr. 2 der "Materialien zum Curriculum der west- und südslawischen Linguistik" - er ist als begleitende Textgrundlage für einführende Kurse in die historische Grammatik der serbokroatischen Sprache gedacht. Die Einteilung erfolgt vielmehr in thematischen Blöcken, hier chronologisch. Die Texte reichen bis ins 16. Jh. Mit dem "Osman" von Gundulić wurde jedoch auch ein wichtiges (oder: das wichtigste) Denkmal des 17. Jh. als Abschluß mit aufgenommen.

Modellextraktion aus natürlichen Sprachen : eine Methode zur systematischen Erstellung von Domänenmodellen

Author:
ISBN: 9783866445475 Year: Pages: VII, 303 p. DOI: 10.5445/KSP/1000019366 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Computer Science
Added to DOAB on : 2019-07-30 20:01:59
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Softwareentwicklung benötigt ständig Domänenmodelle: beim Erheben der Anforderungen, beim Design, bei der Implementierung, beim Testen, bei der Dokumentation und bei der Wartung. Dennoch ist das Erstellen dieser Modelle immer noch ein kreativer Akt - mit allen Vor- und vor allem Nachteilen. Dieses Buch stellt ein auf thematischen Rollen basierendes Verfahren vor, mit dem man auf analytischem Weg von natürlichsprachlichen Texten zu Domänenmodellen kommt.

Historische Grammatik der polnischen Sprache

Author:
Book Series: Specimina philologiae Slavicae ISBN: 9783876901909 Year: Pages: 200 Language: Polish|German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:01
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Bei dem vorliegenden Text handelt es sich um eine Übersetzung von Władysław Kuraszkiewicz, Gramatyka historyczna języka polskiego, Warszawa: PZWS 1972(2. Aufl.). Die Übersetzung wendet sich an den Studenten der Slawischen Philologie, vor allem der frühen Semester, in denen es nicht die Regel ist, daß polnische Literatur schon frei gelesen und verstanden werden kann.

Einführung in die grammatische Beschreibung des Deutschen. Zweite, überarbeitete Auflage

Author:
Book Series: Textbooks in Language Sciences ISBN: 9783946234944 9783946234951 9783946234968 9781537504957 Year: Pages: 613 + xi DOI: 10.17169/langsci.b101.186 Language: German
Publisher: Language Science Press
Subject: Linguistics
Added to DOAB on : 2016-11-26 11:01:06
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

"This textbook is an introduction to the descriptive grammar of German on the levels of phonetics, phonology, morphology, syntax, and graphemics. It is a recommended read for anyone interested in the grammar of German and especially for students of German philology. The book focuses on how grammatical generalizations are derived from concrete linguistic material while covering a huge number of the important phenomena of German grammar. No specific theoretical framework is adopted in the book but it constitutes an ideal starting point for reading more theory-specific textbooks and accessible research papers. Despite its length, the book is suitable for inclusion in all sorts of curricula, mostly because the five parts of the book can be read separately. Almost all chapters contain a large number of exercises, many of which come with solutions in the appendix. The second edition was prepared based to a large extent on reader feedback. It introduces numerous corrections and improvements. Most prominently, the chapter on phonology was completely rewritten so as to provide a better description of the relevant generalizations of German syllable structure."

Die Sprache des Artakserksovo dejstvo

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876905556 Year: Pages: 191 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:44
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Arbeit besteht somit aus zwei Hauptteilen. Zunächst werden in den "Vorbemerkungen" die wichtigsten Begriffe gegeneinander abgegrenzt und ein Forschungsüberblick gegeben. Da die Entwicklung der russischen Sprache eng mit den jeweiligen geschichtlichen Ereignissen verknüpft ist, werden im ersten, mehr referierenden Teil die geschichtlichen Voraussetzungen für den Sprachwandel in einem kurzen Überblick dargelegt. Anschließend wird die sprachliche Umbruchsituation charakterisiert. Einen eigenen Abschnitt wird dabei die Einordnung des "Artakserksovo dejstvo" in den literarischen Kontext seiner Zeit bilden. Im zweiten Teil wird der Text des "Artakserksovo dejstvo" sprachlich untersucht.

Kleine Serbische Grammatik

Authors: --- ---
Book Series: Sagners Slavistische Sammlung ISBN: 9783876900865 Year: Pages: 104 Language: German|Uncoded
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:07
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Das durchschossene Handexemplar Grimms von dessen deutscher Übersetzung der Srpska gramatika, wie sie Karadžić 1818 seinem Srpski rječnik voranstellte, empfahl sich besonders zur Faksimilierung, da Jacob Grimm in sein Exemplar zahlreiche Korrekturen und Ergänzungen mit eigener Hand eingetragen hat. Diese aufschlußreichen Einträge bezeugen zusammen mit der berühmten ,Vorrede' Grimms intensive Auseinandersetzung mit der serbokroatischen Sprache, zeigen aber auch - in kritischer Auseinandersetzung mit Dobrovsky, Kopitar, Vostokov und Karadžić - Ansätze zu einer vergleichenden slavischen Grammatik. Grimms durchschossenes Handexemplar der Kleinen serbischen Grammatik ist in Originalgröße und vollständig faksimiliert, jedoch wurden nur jene zusätzlichen Seiten nachgedruckt, die auch tatsächlich eine handschriftliche Notiz aufweisen.

Studien zur Sprache N. S. Leskovs

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876900469 Year: Pages: 220 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:09
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Leskovs Ruhm als Schriftsteller liegt vor allem in den Besonderheiten seiner Sprache begründet. Daß sich eine Untersuchung der sprachlichen Eigenarten von Leskovs Werk lohnt, beweist die Beachtung, die seine Sprache in fast allen Literaturgeschichten findet. Auch die starke Polemik um die Eigentümlichkeiten des Leskovschen Stils, der von Maksim Gor'kij der jungen Schriftstellergeneration zum Studium empfohlen, von dem Symbolisten Volynskij jedoch abgelehnt wurde, regt dazu an, diese Sprache zu untersuchen.

Kanon und nationale Konsolidierung

Author:
ISBN: 9783205207870 9783205231523 Year: Language: German
Publisher: Böhlau Grant: Knowledge Unlatched - 103817
Subject: Social Sciences
Added to DOAB on : 2019-03-28 11:21:30
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

In Schulbüchern spiegelt sich das Selbstverständnis von Gesellschaften wider: Durch sie ist der Werte-, Themen- und Literaturkanon rekonstruierbar, der zu einem gewissen Zeitpunkt in einer Gesellschaft dominant ist. Ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts werden durch Schrift und Schule auch nationale Identitätskonzepte konsolidiert. Diese Fallstudie zeigt für slowenische Schullesebücher, welchen großen Beitrag Übersetzungen dabei leisteten, zeichnet ihre Entstehungsumstände und die Leistungen der Beteiligten nach und richtet das Augenmerk auf die Verfestigung einer einheitlichen slowenischen Schriftsprache und einer nationalen Gruppenidentität, wie sie durch das Schullesebuch vorangetrieben und in diesem sichtbar wurde.

Listing 1 - 10 of 38 << page
of 4
>>
Sort by